VAJDA - Hersteller für Surfski, Kajak, Canadier

Die Marke VAJDA ist ein Synonym für Erfolge und Siege auf der ganzen Welt.

Hochwertigste Produkte und Kundenzufriedenheit sind eine Verpflichtung für sie.

Die Geschichte der VAJDA Group Company begann damit, dass die beiden Top-Wildwasserrennfahrer Marcel & Rene Vajda ihr Traumboot nach ihren eigenen Ideen und den besten Materialien, die sie für diesen Job finden konnten, bauten.

Ein Jahr später, 1991, wurde das Unternehmen gegründet. Lukas Polert gewann 1992 in Barcelona olympisches Gold mit einem Boot, das eines der ersten Modelle der Gebrüder Vajda war. Es folgten weitere Siege in Rennen aller Kategorien.

 

Die Firma VAJDA ist ein Familienunternehmen mit über 60 MitarbeiterInnen. Es produziert jährlich über 1.900 Boote für viele Kanudisziplinen sowie Whirlpools, Rodel für Aquaparks und eine Reihe von Sonderanfertigungen für Sport und Industrie.

 

Was sie auszeichnet, ist die Qualität und Originalität ihrer Produkte und ihre Fähigkeit, ihren Kunden einen professionellen Service zu bieten, wenn sie ihn sehr kurzfristig benötigen. Das Unternehmensziel ist es, hohe Qualität, Leistung und Innovation der hergestellten Produkte unter Verwendung der besten Materialien zu vereinen, sowie Kundenbetreuung und Support.

 

VAJDA - Qualität made in Europe

VAJDA ist DER Hersteller für hightech Surfskis, Kajaks, Canadier, sowie Slalomboote.

 

VAJDA Boote sind bekannt für ihre top Fahreigenschaften, Widerstandsfähigkeit und excellente, besonders im Vereinsbetrieb praxistaugliche/ bewährte, Hightech-Ausstattung. 

VAJDA produziert eine Reihe von Modellen, die dem Gewicht und den Paddelfähigkeiten der FahrerInnen entsprechen. Es gibt Optionen für Freizeit-, Anfänger-, Fortgeschrittene- und Wettkampfpaddler sowohl im Einer als auch im Zweier für den Kanurennsport, Kanumarathon und Oceansport/ Surfskibereich.


VAJDA Technologie


hochwertige Materialien

Carbon

Geringes Gewicht und hohe Steifigkeit sind die zentralen Eigenschaften von Kohlenstoff. Carbonfaser ist der Superheld der Materialwelt - es ist eines der stärksten und leichtesten Materialien, die heute auf dem Markt erhält-lich sind. Kohlenstofffaser-Verbundwerkstoffe sind 5x stärker als Stahl und das bei 1/3 des Gewichts. Carbonfasern werden häufig in Luft- und Raumfahrt, im Bauwesen, beim Militär und Autorennsport sowie anderen Wettkampf-sportarten eingesetzt. 

Top-Performance 100% Carbon-Konstruktion ist extrem steif und leicht ohne zusätzliches Aramid oder Glasfasern.

Dynanotex-Alu-Carbon

Die Dynanotex Technologie ist ein spezieller technischer Prozess, bei dem die physika- lischen Eigenschaften von Carbonfasern ver- bessert werden. Dabei werden die UD-Carbonfasern aufgesplittet und in einem Prä- zisionsverfahren neu gebündelt. Hierdurch wird die lineare Gleichmäßigkeit im Faser-strang deutlich erhöht und somit auch die Belastbarkeit. Zusätzlich wird das Dynanotex-Carbon mit extrem dünnem Metallpulver (Aluminium) überzogen und mit Epoxid verklebt.

Top-Performance Dynanotex Carbon ist extrem steif und leicht.

UD-Carbon

Unidirektionale (UD) Fasern sind Kohlenstoff-fasern, die in einer Richtung verlaufen, ähnlich der Maserung von Holz. Kohlenstofffasern sind 70 mal stärker mit dem "Korn" als entgegen.

Da ein Kohlenstofffaden am effektivsten arbei-tet, wenn er entlang seiner Achse gelegt wird, ist die Faserorientierung ein kritischer Aspekt in der Produktentwicklung.

Neue Konstruktionsmethoden und eine neue Faserplatzierungstheorie erlauben es uns, Fasern nur dort einzusetzen, wo sie benötigt werden. Das Ergebnis ist die gleiche Zähigkeit, gleiche Haltbarkeit, ein sehr niedriges Gewicht und eine verbesserte Steifigkeit.

UD-Fasern sind das perfekte Werkzeug, denn sie sind doppelt so stark und doppelt so steif wie gewebte Carbonfasern.

Styrolight®

Styrolight® ist ein Kunststoff auf Styrolbasis mit einer Acryloberflächenschicht. Es verfügt über eine hohe Zähigkeit, hohe Schlagfestig-keit (selbst bei niedrigen Temperaturen), gute mechanische Eigenschaften und eine ausge-zeichnete Formstabilität.

Styrolight® ist ein thermoplastisches ABS-Material. Die Herstellung der Boote erfolgt durch Vaku-umformung bei hohen Temperaturen (140-160°C) in der Muldenform. Die obere Oberfläche aller Styrolight®-Produkte besteht aus einer dünnen Acrylschicht, die für eine bessere Kratzfestigkeit und ein glänzendes Aussehen sorgt. Diese Schicht enthält auch UV-Stabili-satoren, die Farbe und Materialstabilität sowie Qualität garantieren.

Styrolight® Boote und Zubehörteile haben:

- eine hohe Widerstandsfähigkeit und Zähigkeit

-ein geringes Gewicht im Vergleich zu PE (Polyethylen) Kunststoffbooten

und sind zu 100% recycelbar.



Höchste Standards in Technik und Qualität

Vakuum-Verfahren

Das Vakuumverpackungsverfahren verbessert die Verfestigung, reduziert den Harzgehalt und verbessert somit das Verhältnis von Festigkeit zu Gewicht des Endprodukts.

Das Ergebnis: ein stärkeres Produkt dank höherem Kohlenstoff-zu-Harz-Verhältnis.

Infusionstechnik

Der Vakuuminfusionsprozess ist eine Technik, die Vakuumdruck verwendet, um Harz in ein Laminat zu treiben. Die Materialien werden trocken in die Form gelegt und das Vakuum wird ange-legt, bevor das Harz eingeführt wird. Sobald ein vollständiges Vakuum erreicht ist, wird das Harz buchstäblich durch sorgfältig platzierte Schläuche in das Laminat gesaugt. Infusion VIP bietet ein besseres Faser-zu-Harz-Verhältnis als Handlaminierung. Infusionskomposite haben eine bessere strukturelle Qualität - weniger Mikrofragmente.

individuelles Design

Dein Boot ist so einzigartig wie Du es bist. Wähle Dein eigenes Farbdesign, um dich auszudrücken. Abhängig von der Materialversion und dem  Aufwand ist evtl. ein Aufpreis möglich.

Finde Deine Wunschfarben in der VAJDA-RAL-Palette mit mehr als 35 Farben und entwickle Dein eigenes Design mit den VAJDA-Designvorlagen.


Sandwich-Konstruktion

Sandwich-Konstruktion bedeutet, dass die Materialien in hori-zontalen Schichten von unten nach oben verlegt werden, wobei jede Schicht mit Epoxidharz verbunden wird. Eine Kombination aus ultraleichten Carbonfasern, mitteldichtem und qualitativ sehr hochwertigem PVC-Sandwich-Schaumstoff ermöglichen eine ultra leichte Bootskonstruktion.

Nomex® Honeycomb/ Wabengewebe

Honeycomb ist eine Reihe von Zellen, die ineinander verschach-telt sind, um Tafeln zu bilden, deren Aussehen der Schnittfläche eines Bienenstocks ähnelt. In seiner expandierten Form ist die Wabenstruktur zu mehr als 90% offen.

Dieses Wabengewebe bietet das beste Festigkeits-Gewichts-Verhältnis der Kernmaterialien.

Back-Verfahren

Im Allgemeinen haben ungehärtete Epoxidharze eher schlechte mechanische, chemische und Wärmebeständigkeits-eigenschaften.

Alle VAJDA-Boote werden in einer spezifischen Temperaturskala ausgehärtet, um die besten mechanischen Eigenschaften von wiederverwendetem Epoxidharz zu gewährleisten.



Power Glide System von VAJDA


Alle Kajaks ab 2015 (Gen. 2) und Surfskis sind mit dem hoch funktionellen

PowerGlide-Stemmbrett von VAJDA ausgestattet.

Du kannst im Sitzen und ohne Werkzeug Deine Beinposition auf Dich einstellen/ fein justieren.

Du hast verschiedene Stemmbretter mit unterschiedlicher Funktionalität zur Auswahl.

für Kajaks ab 2015 (Gen. 2)

für Surfskis (ab 1:35min)



Quick Fix System von VAJDA


Alle Kajaks ab 2015 (Gen. 2) sind mit den schnell einstellbaren Sitzen von VAJDA ausgestattet. Du kannst am Steg komplett ohne Werkzeug mit dem Quick Fix System von VAJDA Deinen Sitz positionieren und auch in Höhe und Neigung einstellen!

Auch für Canadier gibt es das Quick Fix System, um Deine Beinposition auch noch mal eben am Steg neu einzustellen

- natürlich ebenfalls ohne Werkzeug!

für Kajaks ab 2015 (Gen. 2)

für Canadier



Racing Aerodynamic System (RAS)


VAJDA RAS, Kajak Nord

Racing Aerodynamic System für Canadiermodelle - kurz: RAS.

Das komplett überdachte Cockpit verbessert die Aerodynamik des Bootes und die Steifheit des Bootes. Die Innenwand ist geschlossen und minimiert somit Luftverwirbelungen. Zusätzlich gibt es neue extrem starke, flache und leichte Carbon Bars, deren Position anpassbar ist.


VAJDA Garantiehinweise


WARRANTY

All VAJDA GROUP products are warranted against defects in materials and manufacturing for a period of two years from the date of purchase. This warranty covers only manufacture defects and does not cover transport and usage damages. Warranty is conditioned by the following procedures:

- Misuse

- Damage caused by transport

- Unauthorised repairs

- Removal of manufacturer stickers

 

Warranty claim

Transport Damage: Please check all your products carefully before signing delivery documents (CMR document). In case of damage claim to the delivery document (on the CMR document) immediately. No damage report = impossible to claim damage. Contact your local dealer. Other: Create warranty claim In Vajda Order System. Always attach pictures which best describe damages.

 

Maintenance

Our boats are produced from in high quality composite construction. Composite materials products requires maintenance which extend the lifetime of your boat and paddles:

- Do not put any product in the direct sun for long periods.

- Do not tight it too strongly in the racks or car roof racks.

- Ask only experienced persons to repair your boat.

- Never store or transport boat inside wet cover

 

Hier findest Du / finden Sie die Garantiehinweise von VAJDA im Original: Link zu VAJDA Warranty


VAJDA Preislisten 2021


Download
Preisliste VAJDA Boote 2021, Kajak Nord
Preisliste VAJDA Boote, Kajak Nord.pdf
Adobe Acrobat Dokument 286.2 KB
Download
Preisliste VAJDA Zubehör 2021, Kajak Nord
Preisliste VAJDA Zubehör, Kajak Nord.pdf
Adobe Acrobat Dokument 284.5 KB


Du befindest Dich auf der Detailseite für VAJDA Technologie.