Technikschulung - Wingpaddeltechnikkurs

zeitlicher Ablauf:

  1. theoretischer Teil (insgesamt ca. 40min) mit:Informationen zu den verschiedenen Wingformen, zur Geschichte des Wingpaddels, Erklärungen zur Wingpaddeltechnik in 5 Phasen/ Zirkeln, Zeit für Fragen
  2. praktischer Teil an Land mit Aufwärmen/ Vorbereitungsübungen (ca. 10min)
  3. praktischer Teil auf dem Wasser mit dem Üben der 5 Phasen/ Zirkel (ca. 2h)
  4. Zeit für Fragen auf dem Wasser (ca. 10min)
  5. je nach zeitlicher Kapazität zusätzliches Zeigen und Üben von Übungen für Dein Gleichgewicht

Adresse:

Kanu Einsetzstelle am Stadtparksee in Hamburg am Südring 40, 22303 Hamburg

für die Routenplanung einfach auf die rote Markierung in der Karte klicken und los geht's:


Bitte beachten:

Für den theoretischen Teil ist das Tragen von Paddelbekleidung nicht nötig, aber sinnnvoll, um direkt mit dem praktischen Teil fortzufahren. Abhängig vom Wetter zieht für den theoretischen Teil einfach eine wind-/ wetterfeste Extraschicht drüber.

Kosten: 65,-€ brutto/ TeilnehmerIn

(mind. 5 - max. 8 TeilnehmerInnen)

Anreise, Verpflegung und Übernachtung in Eigenregie.

 

Die Anmeldung erfolgt NUR über das Anmeldeformular

Nach Eingang der Teilnahmegebühr (+ evtl. anfallender Leihgebühr) ist die Anmeldung verbindlich.

 

Die Teilnahmebedingungen sind vollständig zu lesen, uneingeschränkt anzuerkennen und unterschrieben zu übermitteln/ mitzubringen/ vor Ort zu unterschreiben.

Zum Download geht's hier lang.

 

· Bitte bringt Euer Paddel und ein Boot mit, das Ihr hinsichtlich der Stabilität sicher beherrscht.

· Das Tragen einer Auftriebshilfe/ Schwimmweste ist Pflicht.

· Teilnahme auf eigene Gefahr. Mit der Anmeldung bestätigst Du Deine Schwimmfähigeit.

 

Auf Anfrage können Wingpaddel und Kajaks/ Surfskis, siehe www.kajaknord.de, gegen eine Nutzungspauschale von 20,-€/Paddel bzw. 45,-€/Kajak bzw. Surfski bereitgestellt werden.

Die Reservierung des Equipments erfolgt über das Anmeldeformular.

Die Anzahl der Wingpaddel und Kajaks/ Surfskis ist begrenzt.